Raus aus dem Hamsterrad!

Für viele Menschen klingt es wie ein nahezu unerreichbarer Traum: Tiefenentspannt leben und glücklich sein mit dem, was ist. Ok, das ist ein hochgestecktes Ziel –  ein bisschen mehr Entspannung tut es erstmal auch.

Mal ganz im Ernst: Wie krank ist das System, in dem Menschen nur noch irgendwelchen äußeren Zielen hinterherrennen, um sich dann irgendwann in der Zukunft (z.B. am Wochenende, im Urlaub oder spätestens mit der Rente) ein schönes und entspanntes Leben zu gestalten?

Sicher, Dinge wollen vorangebracht werden. Aber dabei darfst du so entspannt wie möglich sein und jeden Tag deines Lebens genießen – oder zumindest innerlich wachsen. Wer kann dir schon garantieren, dass es nicht dein letzter Tag ist? Was für einen Sinn hat es denn, das Wesentliche zu verpassen in dem Irrglauben, irgendetwas erreichen zu müssen?

 

Was ist Erfolg?

Oft entstehen Stress und Anspannung durch unser Streben nach Erfolg. Aber wahrer Erfolg kommt von Innen. Wenn du die Liebe in der Welt stärkst (und wenn es zunächst nur die Liebe zu dir selbst wäre), wenn du Menschen im Herzen berührst und ihr Leben verbesserst oder in welcher Art auch immer dein eigenes Herz erfüllst, bist du in meinen Augen viel erfolgreicher als ein Mensch, der irgendwelche nutzlosen Dinge verkauft und damit stinkreich wird. Dann bist du mit Sicherheit auch entspannter und erfüllter. Wirklich erfolgreich ist für mich jemand, der die Welt ein wenig schöner macht, in Verbundenheit mit der Natur lebt und der durch seine entspannte Art seine Mitmenschen anhebt. Das tust du mit Sicherheit nicht, wenn du gerade abgehetzt und verspannt durch die Welt jagst.

Du tust dir selbst und auch anderen nichts Gutes, wenn du irgendeiner äußeren Form oder Meinung entsprechen willst und dich dafür verstellst, verspannst und einen Teil deiner Selbst dafür aufgibst. Falls du also zu den eher gestressten Menschen gehörst: Warum willst du weiter machen wie bisher? Warum unglücklich sein und dein höchstes Gut – deine Gesundheit – ruinieren?

Dabei könnte es so einfach sein: Der Freude bzw. der Energie folgen, das Wesentliche erkennen und das Unwesentliche sein lassen.

 

No To-Do`s

Wenn dein Tag vollgepackt ist mit`”To Do`s” und du dein Leben nicht mehr genießt, ist es höchste Zeit, innezuhalten und dich zu fragen, was wirklich wesentlich ist. Was erfüllt dein Herz? Was lässt dich entspannte Weite erfahren statt angespannte Enge?

Auch, wenn du viel für andere Sorgen musst – zum Beispiel für deine Kinder – tust du das ja aus Liebe und solltest auch dabei nicht das Wesentliche aus den Augen verlieren. Nämlich die Liebe und die präsente Begegnung mit deinen Liebsten. Lässt das dein Herz nicht unendlich weit werden? Aber allzuoft übertünchen die “To Do`s” des Alltags dieses Gefühl. Auch da hilft die Frage: “Was ist jetzt wirklich wesentlich?”

Die Voraussetzung für einen entspannten Alltag ist, dass du dich selbst nicht vergisst und gut für dich sorgst. Dann kannst du auch besser für andere sorgen.

Lausche nach Innen, in dein Herz, und schau, was dich mit Liebe, Glück und Lebendigkeit erfüllt. Lass dich nicht von äußeren Dingen (das sind häufig alle Arten von Medien) ablenken.

 

Entspannung als Kurzurlaub

Wenn du merkst, dass du schon wieder im Alltagsstress untergehst, solltest du dir am besten sofort 10 Minuten für dich ganz alleine nehmen. Oder eben sobald es machbar ist (zum Beispiel wenn die Kinder schlafen). Eine ziemlich gute und schnelle Methode, um dich gut zu entspannen und mit frischer Lebensenergie aufzuladen ist diese geführte Tiefenentspannung:

In 11 Minuten führe ich dich in eine tiefe Entspannung, die wie ein kleiner Kurzurlaub am Strand aufgebaut ist. Dabei verbindet sie dich auch mit Mutter Erde und dem göttlichen Licht. Danach kannst du dich tiefenentspannt wieder deinem Alltag widmen.

 

Bist du im Widerstand mit dem Leben?

Regelmäßige Entspannungspausen helfen dir, entspannter durch den Tag zu gehen. Letztendlich solltest du aber schauen, wie du während deiner Aktivitäten entspannter bleibst. Wie du dein ganzes Leben mehr tiefenentspannt führen kannst. Es geht nicht unbedingt darum, deinen Job zu kündigen (vielleicht aber auch doch!). Es geht darum, wie du die Dinge tust, die du tust: mit Widerstand oder mit Hingabe an das Leben? Im ersteren Fall verspannst du dich, wirst immer enger und unglücklicher. Im zweiten Fall lässt du das Leben durch dich fließen, vertraust einer “höheren Macht” die dich trägt (und der du dich hingeben kannst) und begegnest deinem Leben mit Liebe. Das hat viel mit deinem Urvertrauen zu tun, mit deiner Basis im Wurzelchakra, wie ich es in meinem Buch beschreibe.

 

Klarheit im Alltag

Wie oft geraten wir in Stress, weil wir unklar sind? Vielleicht haben wir uns zu viel aufgehalst, etwas vergessen oder uns einfach in der Unklarheit verloren. Wenn du klar bist, was du schaffen möchtest und durch eine ganzheitliche Terminplanung alle Aspekte deines Lebens befriedigst, wirst du viel weniger Stress haben. Deine Pläne sollen dir ein erfülltes und entspanntes Leben schaffen und keinen Stress, der dich nur krank macht. Es gibt einen tollen Coaching-Kalender, der dir hilft, deinen Alltag mit Klarheit zu führen: KLARHEIT*.

 

Sorge für dich!

Es gilt, immer wieder nach der Balance zwischen Aktivität und Passivität zu suchen. Wenn du gerade zu angespannt im Tun bist: Entspann dich und genieße den Moment. Wenn du gerade zu schlapp bist: Ruh dich erst mal aus und dann schau, wo deine Lebendigkeit ist, wo das Leben mit dir hin möchte. Tu, was dir wirklich Freude bereitet und dir Lust auf Leben macht. Wenn du es nicht gleich findest: Meditiere! Lausche in dich hinein, erkenne deine Gedankenmuster und alles, was dich daran hindert, dein Leben zu leben (oh, da gibt es für jeden viel zu erkennen und zu lernen!). Vertraue darauf, dass alles gut ist, so wie es ist und die Lösung für jedes Problem genau dann zu dir kommt, wenn du bereit dafür bist.

In diesem Sinne wünsche ich dir ganz viel Vertrauen in das Leben!

Namasté!

 

Hol dir die Meditationsanleitung für mehr Klarheit, Entspannung und Zentrierung auf allen Ebenen!

Mit der Anmeldung zum Newsletter bleibst du außerdem auf dem Laufenden und erhältst die besten Möglichkeiten, um

- dich zu entspannen

- dich zu erden und zentrieren

- dein Herz zu öffnen

 und dich in deine innere Mitte zu bringen!

Danke! Eine Bestätigungsmail ist an Dich unterwegs.