Alle Artikel mit dem Schlagwort: meditation

Bodyscan: Entspannung und Körperwahrnehmung

Erlebe den Segen der totalen Entspannung! Fühlst du dich oft unentspannt oder unkonzentriert? Der Bodyscan ist eine wunderbare Möglichkeit, dich wirklich zu entspannen und mehr in deinem Körper anzukommen. Er stärkt dein Körpergefühl auf vielfältige Weise. Alleine durch die bewusste Wahrnehmung deines Körpers kannst du deine Nervenverbindungen reaktivieren, myofasziale Verspannungen lösen und dein Immunsystem stärken.
Weiterlesen

Meditations-Challenge

Meditation für alle! Ob du Meditieren lernen oder deine Meditationspraxis vertiefen möchtest – diese Meditations-Challenge ist genau das Richtige für dich, wenn du mehr in dir selbst ankommen möchtest. Dies ist eine herzliche Einladung an dich, innerhalb von vier Wochen gemeinsam mit vielen anderen Meditierenden ein Feld von liebevoller Achtsamkeit in deinem Leben aufzubauen.  Der Weg führt dich über die Stufen des Bewusstseins von Körper, Gefühlen und Gedanken bis hin zu deiner innersten Essenz. Egal ob du spirituell, religiös oder Atheist bist – diese Form der Achtsamkeitsmeditation ist für jeden möglich, da sie keinerlei Glauben voraussetzt. Die gesamte Challenge über geht es nur darum, tiefer einzutauchen in das, was ist und was du objektiv erfahren kannst.
Weiterlesen

Wesentlich sein – Wofür lebst du?

Das Wesentliche scheint hindurch durch alle Formen. Es ist das Licht hinter den Wolken. Es ist die Inspiration hinter deinen Gedanken, das wahre Gefühl hinter deinen Emotionen, die Seele in deinem Körper. Das Wesentliche wird sichtbar, wenn du mit deinem offenen Herzen wahrnimmst und nicht mit deinem bewertenden Verstand. Wesentlich ist deine Essenz, die nie vergeht…
Weiterlesen

Chakra-Meditation superschnell

Der Chakra-Turbo-Boost Wie steht´s um deine Chakren und deine Meditationspraxis? Meinst du vielleicht, du hast zu wenig Zeit, dich täglich darum zu kümmern? Jetzt gibt es keine Ausrede mehr! Hier ist eine Chakra-Meditation, für die du „im schlimmsten Fall“ (der da heißt: „keine Zeit“) nur 7 tiefe Atemzüge brauchst. Wenig Zeit… Das ist noch viel weniger als 5 Minuten – und diese Zeit wirst du doch sicher jeden Tag (sogar mehrmals!) unter allen Umständen für dich aufbringen können – wenn nicht, solltest du gleich eine Stunde meditieren! Mehr Zeit… Allerdings kannst du diese Chakra-Meditation auch sehr gut erweitern und damit mehr in die Tiefe gehen. Wenn du nur etwas mehr Zeit hast, kannst du zum Beispiel drei Atemzüge bei einem Chakra verweilen – das ist dann dreimal so effektiv. Viel Zeit… Wenn du viel Zeit hast, kannst du einem bestimmten Chakra (oder auch mehreren) mehr Aufmerksamkeit widmen. Du kannst die Meditationsübung in richtige „Chakra-Arbeit“ ausarten lassen und dich intensiv mit den einzelnen Chakren beschäftigen. Außerdem bietet dir diese Meditation eine gute Basis fürs Channeln, denn...
Weiterlesen

Wie du mehr Gelassenheit im Alltag entwickelst

Die weiter unten beschriebene Meditation hilft dir, mehr Gelassenheit im Alltag zu entwickeln. Aber schauen wir uns erst mal die Möglichkeiten an, wie du mit den dich störenden Dingen im Alltag sinnvoll umgehen kannst – und so zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit (Santosha) findest. Die drei besten Möglichkeiten, mit nervigen Situationen umzugehen Es gibt nervige Dinge im Leben – keine Frage. Ob Baustellenlärm, nervige Insekten, juckende Haut, eklige Gerüche, Schmerzen oder was auch immer. Grundsätzlich hast du folgende Möglichkeiten, damit umzugehen: 1. Verlasse die Situation. 2. Verändere die Situation. 3. Nimm die Situation an, wie sie ist. Eine weitere Möglichkeit ist nicht sinnvoll und führt dich nur weiter ins Unglück: 4. Bleib im Widerstand mit der Situation und kämpfe dagegen an. Wenn du also eine Situation weder verlassen noch verändern kannst, ist der beste Weg, dich ihr ohne Widerstand hinzugeben. Dieser Blogpost kann dir helfen, deine Lebenssituation bedingungslos anzunehmen. Du brauchst nicht das Opfer deiner Umstände zu sein. Es ist möglich, mehr Gelassenheit zu entwickeln, so dass dich die unangenehmen Situationen weniger stören. Pratyahara...
Weiterlesen