Alle Artikel mit dem Schlagwort: entspannung

Bodyscan: Entspannung und Körperwahrnehmung

Erlebe den Segen der totalen Entspannung! Fühlst du dich oft unentspannt oder unkonzentriert? Der Bodyscan ist eine wunderbare Möglichkeit, dich wirklich zu entspannen und mehr in deinem Körper anzukommen. Er stärkt dein Körpergefühl auf vielfältige Weise. Alleine durch die bewusste Wahrnehmung deines Körpers kannst du deine Nervenverbindungen reaktivieren, myofasziale Verspannungen lösen und dein Immunsystem stärken.
Weiterlesen

Balasana /Shashanka Asana – Variationen zum Entspannen und Aktivieren

Super-Entspannung für zwischendurch: Balasana! Die Babystellung darf in keiner Yogastunde fehlen. Sie ist ein wichtiger Bestandteil, um immer wieder vollkommen loszulassen, zu entspannen und nachzuspüren. In Balasana kannst du dich wunderbar der Erde hingeben, deine Kontrolle entspannen und dich wie ein geborgenes Kind fühlen. Die Babystellung  ist eine wunderbare Entlastungshaltung für den Rücken,  beruhigt das Nervensystem und stimuliert die Beckenorgane. Sie hat aber noch mehr zu bieten: Es gibt viele Variationen, in denen wir wunderbar unser Fasziennetz aufspannen und bewegen und unseren gesamten Oberkörper mobilisieren und strecken können. Ob zwischendurch im Alltag oder zu Beginn oder mittendrin in der Yogapraxis – diese Übung tut immer gut und bedarf keiner weiteren Vorbereitung oder Kompensation. Ausführung: Komme in den Vierfüßlerstand und führe dein Gesäß nach hinten auf die Fersen.  Idealerweise schaffst du schon dabei mehr Länge in deiner Wirbelsäule, indem du aus einer leichten Rückbeuge deine Sitzbeinhöcker zu den Fersen ziehst und dann Wirbel für Wirbel ablegst. Schau dabei so lange wie möglich nach vorne und bring erst zum Schluss deine Stirn zum Boden. Lege die...
Weiterlesen

Die ultimative Tiefenentspannung

Welcome Home! Du sehnst dich nach Entspannung, brauchst zwischendurch mal einen Kurzurlaub, hast aber weder Zeit noch Geld dafür? Dann probier`s mal mit dieser superangenehmen Tiefenentspannung! Innerhalb von 11 Minuten kannst du optimal Körper, Geist und Seele entspannen und dich mit frischer und heilsamer Lebensenergie (Prana) aufladen. Du bekommst mit dieser Anleitung die schnellste und nachhaltigste Möglichkeit, dich zu regenerieren und Stress / Burnout vorzubeugen. Yoga Nidra ist der „Schlaf der Yogis“ , der vielfältige Heilwirkungen hat. Er soll regenerierender wirken als der herkömmliche Schlaf. Versuch´s doch einfach mal mit diesem „Power Nap“ in deiner Mittagspause. Dieser Track ist übrigens auch auf der Übungs-CD meines Buches Beckenboden-Yoga entspannt enthalten, du kannst hier gerne in die Hörproben reinhören. Wirkungen der Tiefenentspannung Stresshormone werden abgebaut Glückshormone werden produziert Immunsystem wird angeregt Schlaf wird nachgeholt Senkt den Blutdruck Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt Wirkt Depressionen entgegegen Löst Verspannungen Stärkt das Urvertrauen Integriert neue Erfahrungen auf allen Ebenen (z.B. nach der Yogastunde) Katapultiert dich auf eine lichtvolle Ebene Führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit Burnout-Prävention Steigert die...
Weiterlesen

Gut für sich sorgen – so geht`s!

Eigenverantwortung statt Opferhaltung! Es ist so wichtig, dass du gut für dich selbst sorgst. Du meinst, dass kannst du dir nicht leisten? Du musst doch die Welt retten? Oder deine Liebsten? Dich gut um dich selbst zu kümmern, erscheint dir egoistisch? Glaub mir: Du tust der Welt und den Menschen um dich herum den größten Gefallen, wenn du schaust, dass es dir selbst gut geht. Dann  übernimmst du 100% Verantwortung für dich und dein Erleben. 
Weiterlesen